Aktuelles - Details

< Waldfest des SV Marzling abgesagt!
17.05.2020 23:18 Alter: 52 days

Training unter Auflagen möglich

Was ist zu beachten?


Was ist zu beachten?

Zum 22. Juni 2020 werden die Maßnahmen weiter gelockert.
Für uns bedeutet das, dass wir Sport im Freien mit unbegrenzter Personenanzahl durchführen dürfen.

 

Der Trainingsbetrieb von "Individualsportarten im Freien" im Breiten- und Freizeitsportbereich kann - unter Einhaltung der geltenden Beschränkungen - zum 11.05.2020 wieder aufgenommen werden.

⇒ Welche Beschränkungen sind dabei zu beachten?

verboten ist
Betrieb von Sporthallen, Sportplätzen, Sportanlagen und Sporteinrichtungen und deren Nutzung ->siehe §9, (1) 1*
erlaubt ist

 

Trainingsbetrieb von Individualsportarten im Breiten- und Freizeitbereich - aber nur unter den folgenden Voraussetzungen -> §9, (1) 2*

  • Ausübung an der frischen Luft
  • Sport im öffentlichen Raum oder auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen (= Vereinssportanlagen)
  • Ausübung allein oder in kleinen Gruppen von bis zu 5 Personen
  • Kontaktfreie Durchführung
  • Keine Nutzung von Umkleidekabinen und Nassbereichen
  • Konsequente Einhaltung der Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen
  • Vermeidung von Warteschlangen beim Zutritt zu Anlagen
  • Keine Nutzung von Gesellschafts- und Gemeinschaftsräumen an den Sportstätten
  • Keine besondere Gefährdung von anderen Personen durch die Aufnahme des Trainingsbetriebes
  • Keine Zuschauer
zu beachten

 

Folgende Bestimmungen:

  • Allgemeines Abstandsgebot (mind. 1,5 Meter) -> siehe §1, (1)*
  • Vereinsräume, Tagungs- und Veranstaltungsräume, Fitnessstudios sowie Tanzschulen sind geschlossen zu halten -> siehe §11*
  • Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig Sporthallen, Sportplätze, Sportanlagen oder Sporteinrichtungen betreibt oder nutzt -> § 21*

*Ausführliche Fassung: https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/240/baymbl-2020-240.pdf

 

 

⇒ Außerdem müssen die Übungsleiter/Trainer beachten/sicherstellen:

  • Kontaktfreie Durchführung in allen Bereichen (Anreise, Training, Trinkpause, Abreise usw.)
  • Einhaltung des Mindestabstandes zwischen 2 Personen von mindestens 1,5 m
  • Ausübung in Kleingruppen von maximal 5 Personen (inklusive Übungsleiter/Trainer)
  • Bereitstellung von Hände-Desinfektionsmittel
  • Einhalten der Begrenzung der zugewiesenen Sportfläche
  • Es ist eine Wechselzeit von 10 Minuten zum Nachfolger zu berücksichtigen. Also rechtzeitig aufhären!
  • Führen von Anwesenheitslisten

 

⇒ Wie muss ich mich verhalten:

  • Durchgehend einen Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmern einhalten.
  • In Sportkleidung zum Training kommen. Umkleiden bleiben geschlossen.
  • Vor der Teilnahme die Hände waschen oder desinfizieren.
  • Niesen und Husten in die Armbeuge oder das Taschentuch
  • Nur einzeln auf die Toiletten gehen.
  • Vor und nach dem Toilettengang die Hände gründlich waschen.
Wenn innerhalb von 14 Tagen nach der Teilnahme an einer Stunde Symptome bei Dir auftreten, informiere bitte umgehend deinen Übungsleiter, Trainier oder die Vereinsleitung.

 

⇒ Ziele der Einschränkungen und der Maßnahmen sind:

  • Eindämmung des Virus
  • Ausschluss der Ansteckungsmöglichkeiten
  • Nachverfolgung von Infektionsketten

 

⇒ Daher ist nachfolgendes wichtig:

Führen von Teilnehmerlisten. Der Trainer sollte jederzeit auf Nachfrage Auskunft geben können, welcher Teilnehmer an welchem Tag die entsprechende Gruppe besucht hat.
Eine schnelle Findung der Kontaktdaten der Teilnehmer muss gegeben sein.

Finde uns auf